Fotos, Bilder und Fotografie zur BMW K 1100RS

Auf den nachfolgenden Seiten stelle ich euch meinen “fliegenden Ziegelstein” (flying brick), wie die BMW K 1100 RS auch liebevoll genannt wird, bildlich etwas näher vor.

Die BMW K 1100 RS ist das Nachfolgemodell der K 100 RS 16V und wurde in den Jahren 1992 – 1997 gebaut, die letzten fünf K 1100 RS rollten 1997 vom Band. Das Nachfolgemodell ist die K 1200 RS. Die K 1100 RS ist ein Sporttourer mit 98 PS (72 kw) und einem Gewicht von 268 kg (Leergewicht, fahrfertig, vollgetankt).

Im Gegensatz zu ihrem Vorgänger hat die K 1100 RS eine Vollverkleidung. Um die Motorwärme abzuleiten erhielt die Verkleidung Abluftöffnungen, welche an Stilelemente des Ferrari Testarossa erinnern. Auch heute, 17 Jahre nach Erscheinen des Modells, immer noch eine Augenweide.